Lektorat – für stilsichere Texte

Das Lektorat: Wenn alles stimmen soll

Manchmal genügt es nicht, dass ein Text fehlerfrei ist – etwa dann, wenn eine Studienarbeit bewertet, ein Fachtext in einer Zeitschrift veröffentlicht oder der eigene Roman in Druck gegeben werden soll. In einem solchen Fall ist ein Lektorat genau das Richtige.

Das Lektorieren von Texten geht weit über das Korrekturlesen hinaus, das vor allem eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik sicherstellen soll. Es sorgt dafür, dass der Text am Ende flüssig zu lesen ist, die Gedankengänge nachvollziehbar sind, Wiederholungen und überflüssige Floskeln vermieden werden, die Formulierungen präzise sind und der Inhalt für die jeweilige Zielgruppe verständlich dargestellt ist.

Besonders wichtig ist mir dabei, dass ich den Stil und damit das Markenzeichen eines Autors nicht verändere, sondern lediglich verfeinere.

Werden auch fachliche Aspekte des Textes geprüft?

Ich biete ein stilistisches Lektorat an, das keine fachliche Überprüfung des Inhalts umfasst. Allerdings besitze ich besondere Erfahrung im Lektorieren von Texten aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Psychoanalyse, Soziologe und Pädagogik – und kann daher auf diesen Gebieten wertvolle Anregungen liefern.

Selbstverständlich sind in diesem Service alle Leistungen des Korrekturlesens enthalten.

Möchten Sie einen medizinischen Text überprüfen lassen? Sehen Sie sich an, wie ein Lektorat für Medizin Ihren Text optimieren kann.

Sind Sie auf der Suche nach jemandem, der eine professionelle Webseite für Ihre lektorierten Texte erstellt? Sehen Sie sich an, wie ich Ihnen bei der Einrichtung eines professionellen Internetauftritts helfen kann.

 

Ein Lektorat sorgt für:

  • eine korrekte Orthographie und Grammatik
  • die Vereinheitlichung von Schreibweisen
  • die Optimierung von Formulierungen
  • einen der Zielgruppe angemessenen Stil
  • eine schlüssige und lückenlose Argumentation
  • das Beseitigen von unnötigen Worthülsen

Lektorat Texte